Logo


  • Homepagevorlagen

Über 10.0000 Cliparts & Animierte Gif Bilder für jeden Anlass!

In der Clipart Gallery voller Cliparts zum download, Festtage wie Feuerwehr, Ostern, Valentinstag, Weihnachten Cliparts,Rahmen, Hochzeit, Party, Geburtstag, Silvester, Berufe, Bürostress, Wintersport, Schule und ebenso Herzen und Rahmen und Strichmännchen Cliparts zum runterladen. Viel Spass in der Galerie.

  • Homepagevorlagen | homepagevorlage001.gif
    homepagevorlage001
  • Homepagevorlagen | homepagevorlage002.gif
    homepagevorlage002
  • Homepagevorlagen | homepagevorlage003.gif
    homepagevorlage003
  • Homepagevorlagen | homepagevorlage004.gif
    homepagevorlage004
  • Homepagevorlagen | homepagevorlage005.gif
    homepagevorlage005
  • Homepagevorlagen | homepagevorlage006.gif
    homepagevorlage006
  • Homepagevorlagen | homepagevorlage007.gif
    homepagevorlage007
  • Homepagevorlagen | homepagevorlage008.gif
    homepagevorlage008
  • Homepagevorlagen | homepagevorlage009.gif
    homepagevorlage009
  • Homepagevorlagen | homepagevorlage010.gif
    homepagevorlage010
  • Homepagevorlagen | homepagevorlage011.gif
    homepagevorlage011
  • Homepagevorlagen | homepagevorlage012.gif
    homepagevorlage012

Homepage Vorlagen

1. Was ist eine Homepage?

Als Homepage wird im Allgemeinen eine Webseite im Internet bezeichnet, wobei es sich im Fachjargon lediglich um die erste Seite des eigentlichen Webauftrittes handelt. Fast jede Firma hat heutzutage bereits eine Homepage. Ein Internetauftritt von Firmen ist natürlich im Bereich Online Marketing sehr wichtig, denn die meisten Interessenten erkundigen sich erst einmal über das Internet über diverse Produkte oder Leistungen. Das hat den Vorteil für den Kunden, dass er sich ohne lange Anfragen oder Telefonate selbst ein Bild von einem bestimmten Produkt oder einer Leistung machen kann. Ebenfalls sehr gefragt sind Homepages mit allgemeinen Informationen diverser Ratgeber und Informationsseiten. Wo früher lange Zeit in dicken Büchern ein bestimmter Begriff nachgeschlagen werden musste, kann man im Internet auf den Homepages ganz einfach jegliche gewünschte Information abrufen. Aber nicht nur im Firmenbereich sind Homepages unverzichtbar, viele Privatpersonen bauen ihre eigene Homepage auf, zum Beispiel um sämtliche Informationen über die eigenen Person oder die Familie ins Internet zu stellen. Auf einer persönlichen Internetseite lassen sich Fotos darstellen, die dann allen zugänglich sind. Eine eigene Homepage ist sicherlich auch eine geeignete Variante, um sich auf dem Arbeitsmarkt zu präsentieren oder einfach nur, um Kontakte zu knüpfen. Jede Internetseite benötigt eine eigene Adresse innerhalb des Webs, die so genannte URL, die dann vom Browser entsprechend aufgerufen wird, um die Webseite auf dem Monitor anzuzeigen.

2. Wie kann ich günstig eine Homepage erstellen?

Im Internet gibt es viele Anbieter, die es ermöglichen, sich eine eigene Homepage günstig zu erstellen. Oftmals sind dabei auch keine großartigen Fachkenntnisse erforderlich und die Anleitung ist auch für Laien meist durchaus verständlich. Viele Provider bieten gleichzeitig Vorlagen für Homepages, die einfach zu handhaben sind und zu günstigsten Preisen genutzt werden können. Für den Privatgebrauch sind diese Vorlagen und die Angebote der günstigen Provider sicherlich ausreichend und bieten verschiedenste Möglichkeiten, seine Webseite individuell im Internet zu präsentieren. Bei geschäftlich genutzten Homepages sollte man abwägen, inwieweit der eigene Internetauftritt professionell gestaltet sein sollte, oder ob eine selbst erstellte Webseite für die Internetpräsenz ausreichend ist. Bei dieser Entscheidung spielt es sicher eine Rolle, ob man nur eine Internetseite benötigt, um auf seine Firma auch über das beliebte Medium Internet aufmerksam zu machen, oder ob professionelle Datenbanken zur Verwaltung von Informationen seitens der Kunden und Interessenten benötigt werden. Fast jeder E-Mail-Anbieter hat heutzutage die Möglichkeit im Angebot integriert, sich in wenigen Schritten und noch zu günstigen Preisen, eine Homepage selbst einzurichten. Bevor die gewünschte Homepage erstellt wird, sollte man auf jeden Fall verschiedene Preisvergleiche durchführen und die jeweiligen Konditionen der Anbieter prüfen. Wenn man sich für seinen speziellen Provider entschieden hat, kann man sich Schritt für Schritt anleiten lassen, um seine eigene Webseite online zu stellen.

3. Was sind Homepage-Vorlagen?

Homepage-Vorlagen sind bereits vorgefertigte Versionen von Webseiten, die nur inhaltlich umgestaltet werden müssen. Bei der Anwendung von Homepage-Vorlagen ist der Grundstock für die eigentliche Homepage bereits festgelegt. Durch die Eingabe der gewünschten Daten und Informationen können diese Vorlagen dann für den eigenen Gebrauch abgeändert werden. Viele Provider und E-Mail Anbieter haben bereits Homepage-Vorlagen in ihrem Programm, die dann die Gestaltung der eigenen Webseite ohne großen Aufwand und ohne spezielle Fachkenntnisse ermöglichen. Bei diesen Vorlagen sind bereits die Hintergrundbilder und die jeweiligen Textpositionen enthalten. Es müssen lediglich die gewünschten Daten eingegeben werden, die auf der Webseite präsentiert werden sollen. Bei der Verwendung von Homepage-Vorlagen ist meistens keine eigene Programmierung über HTML oder PHP mehr notwendig, die eingearbeiteten Programme setzen die eingegebenen Informationen so um, dass diese dann entsprechend auf der Homepage erscheinen. Für jeden, der sich privat oder auch als Kleinunternehmer eine Webseite erstellen möchte, sind Homepage-Vorlagen eine ideale Alternative zu langwieriger Programmierung und kostenintensiver Beauftragung eines Webdesigners. Dadurch, dass die Handhabung der Homepage-Vorlagen relativ einfach ist, kann sich auf diese Weise jeder seine eigene Internetpräsenz schaffen und das ohne viel Aufwand. Die Homepage-Vorlagen stehen für den privaten Bereich meistens kostenlos zur Verfügung, bei der geschäftlichen Nutzung dagegen sind diese oft kostenpflichtig.

4. Wo finde ich Homepage-Vorlagen?

Eine große Auswahl an Homepage-Vorlagen ist über die Suchmaschinen im Internet ganz leicht zu finden. Es gibt spezielle Anbieter rein für Homepage-Vorlagen, die dann einfach herunter geladen werden können, um diese entsprechend zu bearbeiten und beim Provider online zu stellen. Wobei es hier sowohl kostenlose Varianten gibt, die sich sehr gut für private Zwecke und für Kleinunternehmen eignen, als auch kostenpflichtige Homepage-Vorlagen für eine professionelle Verwendung als Internetauftritt. Eine Vielzahl an verschiedenen Homepage-Vorlagen mit den unterschiedlichsten Hintergrundbildern und verschiedenster Textgestaltung ist im Internet ganz einfach zu finden. Ebenfalls bieten viele Provider Homepage-Vorlagen innerhalb der Angebotspakete an, was die Bedienung dann noch um ein Weiteres erleichtert. Bei diesen ist die Nutzung der Homepage-Vorlagen meist bereits im günstigen Preis integriert und auch einfach in einzelnen Schritten aufgebaut. Viele Anbieter von Homepage-Vorlagen ermöglichen eine detaillierte Suche nach bestimmten Gebieten und Fachkreisen. Somit kann hier bereits die Auswahl eingegrenzt werden, denn ein Anbieter im Reisesektor wird sicherlich keine Homepage suchen, die zum Beispiel in Richtung Finanz- oder Gesundheitswesen aufgebaut ist. Innerhalb der einzelnen Sektoren stehen dann oftmals weitere Alternativen der Textgestaltung und des eigentlichen Aufbaus der gewünschten Internetpräsenz zur Auswahl. Geeignete Homepage-Vorlagen stehen im Internet für jeden zur Verfügung und können zu unterschiedlichsten Bedingungen oder ganz kostenlos genutzt werden.

5. Wie verwende ich Homepage-Vorlagen richtig?

Zuerst einmal ist es wichtig, die exakt für die Zwecke der eigenen Internetpräsenz passende Homepage-Vorlage zu finden. Die Auswahl an Vorlagen für eine eigene Webseite ist enorm und erfordert sicher den entsprechenden Zeitaufwand. Man sollte immer daran denken, wie man sich genau im Netz darstellen möchte. Bei den Überlegungen, welche Homepage-Vorlage passt, sollte auf jeden Fall ein für den bestimmten Zweck geeignetes Hintergrundmotiv gewählt werden. Wer gerne Fotos hinterlegen möchte oder auch weitere Informationen über die jeweiligen Buttons verfügbar machen möchte, sollte dies ebenfalls schon bei der Vorauswahl für die geeignete Homepage-Vorlage bedenken. Wenn die Entscheidung für die passende Homepage-Vorlage getroffen wurde, kann diese nach erfolgtem Download mit den eigenen Daten versehen werden. Was auf jeden Fall in jeder Homepage beinhaltet sein muss, ist das Impressum, in dem alle wichtigen Daten zum Betreiber der Homepage hinterlegt sind. Ebenfalls wichtig ist es, dass die Informationen, die auf der Seite präsentiert werden sollen, auch entsprechend gegliedert sind. Eine übersichtlich gestaltete Homepage, auf der sich der Besucher leicht zurechtfindet, ist immer von Vorteil und hinterlässt einen positiven Eindruck. Für Internetauftritte im privaten Bereich sollen oft auch Fotos hinterlegt werden, die man gerne den Besuchern der eigenen Webseite zeigen möchte. Eine perfekte Sortierung von Fotos und Daten sowie ein chronologischer Ablauf bewirkt in jedem Fall ein professionelles Erscheinungsbild der Homepage.

6. Was muss ich beim Download beachten?

Bei den Downloads von Homepage-Vorlagen gibt es verschiedene Varianten. Für den privaten Gebrauch sind die Downloads von bestimmten Vorlagen oftmals kostenlos. Manche Anbieter von Homepage-Vorlagen verlangen bei privaten Nutzern zwar ebenfalls keine Gebühren, fordern aber einen Backlink auf deren Webseite. Die kommerzielle Nutzung einer Homepage-Vorlage ist dagegen fast immer kostenpflichtig. Vor der Entscheidung, sich eine bestimmte Vorlage herunter zu laden, sollte also zuerst einmal der genaue Sinn und Zweck der Internetpräsenz feststehen. Ebenfalls empfiehlt es sich, die AGB und Nutzungsbedingungen der jeweiligen Anbieter genau zu prüfen, um nicht hinterher von weiteren Kosten überrascht zu werden, die nicht einkalkuliert waren. Des Weiteren sollte darauf geachtet werden, dass der jeweilige Provider auch andere Homepage-Vorlagen akzeptiert. Gerade bei den günstigen Providern, die für private Zwecke durchaus ausreichend sind, werden oft auch eigene Homepage-Vorlagen angeboten. In manchen Fällen hat der Provider einen Ausschluss für fremde Vorlagen integriert. Daher sollten alle Angaben hinsichtlich des Providers und eines anderen Anbieters von Vorlagen für Webseiten verglichen werden, um sich Ärger und unnötige Kosten zu ersparen. Ein weiterer Aspekt vor einem Download ist natürlich auch die Prüfung, ob das jeweilige Format und die Programmierung mit dem eigenen Rechnersystem kompatibel sind und ob ausreichend Speicherplatz vorhanden ist. Ein Download, den man aufgrund falscher Systemvoraussetzungen nicht nutzen kann, ist ärgerlich und vergeudet Zeit.

7. Homepage-Vorlagen selbst erstellen?

Wer auf seinem Rechner über ein eigenes Grafikprogramm verfügt, kann sicherlich auch seine eigene Homepage-Vorlage erstellen. Auf manchen Internetseiten, die eine enorme Anzahl von eigenen Homepages integriert haben, ist es auch möglich, seinen Hintergrund selber zu gestalten und diesen dann auf die eigene Seite zu laden. Generell sind aber für die Umsetzung der Grafik für die Nutzung im Internet HTML, PHP oder auch Java Kenntnisse erforderlich. Ansonsten kann die eigene Webseite nicht hochgeladen werden und im Internet präsentiert werden. Wer also über gewisse Fachkenntnis in Richtung Programmierung von Homepages besitzt kann sich selbstverständlich seine eigene Homepage-Vorlage erstellen. Ohne jegliche Grundkenntnisse in Programmierung und Erstellung von Homepages ist es mit Sicherheit einfacher, auf die angebotenen Vorlagen zurückzugreifen. Diese sind meistens bereits so programmiert, dass sie problemlos online gestellt werden können. Bei allen eigenen Vorlagen werden immer Kenntnisse zumindest in HTML erforderlich sein. Wer eine individuelle und professionelle Webseite für seine Firma benötigt, kann sich auch eine Vorlage für die Homepage von einem Webdesigner erstellen lassen, die dann ebenfalls bereits so programmiert ist, um in Internet sofort präsentiert werden zu können. Für den reinen privaten Gebrauch und ohne jegliches Hintergrundwissen empfehlen sich die vorprogrammierten Homepage-Vorlagen. Bei der Suche nach einer passenden Vorlage besteht auch die Möglichkeit, diese auf eigene Bedürfnisse abzuändern und somit eine individuelle Webseite zu erhalten.

8. Ist jede Homepage-Vorlage für Laien brauchbar?

Generell ist die Nutzung von Homepage-Vorlagen auf jeden Fall die einfachste Variante, um seine eigene Internetpräsenz zu gestalten. Die für privat ausgelegten Homepage-Vorlagen sind meistens bereits so vorprogrammiert, dass auch Laien diese entsprechend bearbeiten und über ihren Provider online stellen können. Je mehr Informationen und Verlinkungen innerhalb der Homepage entstehen sollen, desto komplizierter wird sich die Verwendung von Homepage-Vorlagen gestalten. Die Erstellung einer einfachen Webseite mit Informationen und Bildern, die rein für private Zwecke genutzt wird, ist normalerweise problemlos von Laien unter Verwendung von Homepage-Vorlagen zu bewältigen. Auch ohne Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Programmierung von Webseiten können die meisten Homepage-Vorlagen auch von Laien ganz einfach genutzt werden. Informationen zur Handhabung werden entweder Schritt für Schritt dargestellt oder können separat nachgelesen werden. Zur Bearbeitung mancher Homepage-Vorlagen sind eventuell Grundkenntnisse in HTML erforderlich, die aber meist sofort nachgelesen werden können, damit der jeweilige Text auch im gewünschten Format auf der Homepage erscheint. Aber auch hier ist meistens alles gut erklärt. Ob spezielle Vorkenntnisse zur Bearbeitung der jeweiligen Homepage-Vorlage erforderlich sind, ist in Normalfall vom Anbieter auf dessen Webseite angegeben. Die Erstellung einer eigenen Webseite unter Verwendung von Homepage-Vorlagen macht es auf jeden Fall auch für Laien möglich, sich einen eigenen Internetauftritt zu schaffen, da die allgemeinen Textpositionen und Hintergrundbilder bereits vorgegeben sind.

9. Kostenlose Homepage-Vorlagen

Für den Privatgebrauch stehen die Homepage-Vorlagen meisten kostenlos zum Download zur Verfügung. Wer keinen professionellen Internetauftritt benötigt und die Webseite rein für private Zwecke nutzen möchte, kann sich hier aus einer Vielzahl von Angeboten Homepage-Vorlagen aussuchen. Bei manchen Anbietern ist für die private Nutzung lediglich ein Backlink auf dessen Webseite zu setzen, was auch für den Laien kein Problem darstellt. Dass man bei kostenlosen Homepage-Vorlagen natürlich keine überdurchschnittlich hohe Qualität erwarten kann, ist sicherlich verständlich. Die kostenlosen Homepage-Vorlagen sind im Internet ganz einfach zu finden und herunter geladen werden. Hier sollte auf jeden Fall geprüft werden, ob der ausgewählte Provider auch fremde Homepage-Vorlagen akzeptiert. Bei vielen Providern stehen ebenfalls kostenlose Homepage-Vorlagen zum Upload für das Internet zur Verfügung. Für eine rein private Webseite sind die kostenlosen Homepage vollkommen ausreichend. Vor allem sind die Vorlagen, die für den privaten Gebrauch vorgesehen sind, sicherlich auch einfacher zu bearbeiten, als professionelle und kommerzielle Homepage-Vorlagen. Die kostenlosen Homepage-Vorlagen ermöglichen es jedem, seine eigene Webseite im Internet zu präsentieren. Die einfache Handhabung der meisten Homepage-Vorlagen haben zudem den Vorteil, dass man nicht über spezielle Fachkenntnisse verfügen muss, um diese nutzen zu können. Selbst wenn Grundkenntnisse in HTML notwendig sein sollten, stehen die benötigten Informationen meist sofort zum Abruf zur Verfügung.

10. Für Homepage-Vorlagen bezahlen?

Je nach Zweck der geplanten Webseite lohnt es sich, für die Homepage-Vorlagen zu bezahlen. Wer seine Webseite für die Repräsentation seiner Firma im Internet nutzen möchte, erhält meistens keine kostenlosen Homepage-Vorlagen. Diese stehen in der Regel nur für den Privatgebrauch kostenlos zum Download zur Verfügung. Für private Zwecke der Webseite, die nur für die reine Präsentation der eigenen Daten, Informationen, Bildern oder ähnliches genutzt werden soll, ist es sicher nicht notwendig, für die Homepage-Vorlagen zu bezahlen. Für kommerziell genutzte Internetpräsenzen dagegen werden doch eher professionelle Vorlagen benötigt, die dann auch kostenpflichtig sind. Wie bei allen Homepage-Vorlagen sollte vor einem Download die Akzeptanz durch den jeweiligen Provider geprüft werden. Außerdem haben die Provider oftmals ihre eigenen Homepage-Vorlagen in ihrem Programm und stellen diese für ihre Kunden zur Verfügung. Generell ist für eine private Homepage keine Bezahlung für Homepage-Vorlagen notwendig. Die Auswahl an unterschiedlichsten Hintergrundmotiven und verschieden gestalteten Textblöcken bietet für einen privaten Nutzer alle Möglichkeiten, sich eine eigene Webseite aus den Homepage-Vorlagen zu erstellen. Wer dagegen auf bestimmte Textpositionen, Buttons und Darstellungsmöglichkeiten Wert legt, wird eher auf eine kostenpflichtige Homepage-Vorlage zurückgreifen. Dies ist im privaten Sektor eher unnötig, dafür für gewerbliche Zwecke umso sinnvoller. Schließlich soll eine Firmenhomepage auch das Unternehmen im Internet präsentieren.